BLOG.INFO

Weblog der Volkshochschule-Hietzing > Das Projekt Juden in Hietzing ist nicht abgeschlossen.

Geschichte vor Ort – Juden in Hietzing 2000-2007ff heißt es im Titel.
Geschichte vor Ort zu vermitteln bedeutet, einen Bezug herzustellen. Dieser ist bei einer Thematik wie jener des Nationalsozialismus besonders entscheidend. Namenlose Opferberge im Nirgenwo werden zu Menschen aus der Nachbarschaft.

Das Projekt ist Geschichte vor Ort. Es wäre vermessen, zu behaupten, dass das Projekt von Anfang an in allen Dimensionen so konzipiert war. Die Zeit schreibt Geschichte – auch Projektgeschichte. Die Veranstaltungsformen sind vielfältig. Neben traditionellen Angeboten in den Volkshochschulen (Kurse und Vorträge) gibt es eine Dokumentation des Projektes im Internet: URL http://projekte.vhs.at/judeninhietzing

Seit März 2008 ergänzt das Weblog Wien-Hietzing: Geschichte vor Ort (URL https://vhshietzing.wordpress.com) die Aktivitäten der VHS-Hietzing. Sie finden hier aktuelle Informationen, Tipps und die Möglichkeit, uns Ihre Gedanken zu den einzelnen Themen über Kommentare mitzuteilen.

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf unsere Kommentarrichtlinien hinweisen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s